Allgemeines

Neulich in Brüssel …

Brüssel-Panografie
Brüssel-Panografie

Ein Auftrag führte im Mai nach Brüssel. Für einen Kunstbildband des Wuppertaler Professors Klaus Türk sollte das „Monument au Travail“  von Constantin Meunier fotografisch dokumentiert werden. Lange haben wir auf das perfekte Wetter gewartet, als wir dann endlich das Ziel erreicht hatten, war es leider nichts mit dem blauen Himmel und den Schäfchenwolken, aber einfach kann schließlich jeder 🙂
Dank Navigationssystem und umfangreicher Internetrecherchen war das Monument nach einer Fahrt durch Marrakesch das Brüsseler Outback recht schnell gefunden, vorbei an vielen alten Häusern und ihren alten Balkonen inmitten von sternförmigen Straßenzügen – erinnerte eher schon an den großstädtischen Flair von Paris als an die erwartete, kleinere Beneluxstadt, aber so wird man eben immer wieder überrascht. Ein paar Bilder werden zu einem späteren Zeitpunkt hier noch gezeigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.